Meine Lehrerinnen und ihre geilen Füße

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Meine Lehrerinnen und ihre geilen FüßeAn einem Dienstagmorgen begann die Geschichte. Ich ging in den Klassenraum,und setzte mich auf meinen Platz. Wir hatten in den ersten beiden Schulstunden Gesellschaftslehre, und das passte mir überhaupt nicht. Doch meine Lehrerin sorgte mit ihrem geilen Aussehen dafür,das ich den Unterricht meistern konnte. Ich legte meine Sachen auf den Tisch die ich brauchte, gerade als ich meinen Rucksack zuziehen wollte,kommte meine Lehrerin in die Klasse. Sie sagte: „Guten Morgen liebe Klasse 11a“. Sie setzte sich an ihren Tisch und packte das Notenbuch aus. Vor ihrem Tisch stand ein weiterer Tisch,an dem ich sitze mit einem Klassenkameraden. Ich musste nur mein Stuhl ein wenig zurücksetzen,um ein Perfekten Sichtwinkel auf ihre Füße zu haben. Heute hatte sie Wedges mit Korkabsatz,und roten Nägeln angezogen. Da ihre Füße etwas braun gebrannt sind sah es noch besser aus. Dann legte sie ein Bein über das andere und schauckelte mit ihrem rechten Fuß hin und her,das führte dazu das ich einen Halbsteifen bekommen hatte. Sonst hatten wir Gesellschaftslehre immer in den letzten beiden Schulstunden,so konnte ich immer schnell nach Hause und mir ein runterholen,wenn sie mich aufgegeilt hat mit ihren Füßen. Aber heute ging es ankara escort nicht,was mach ich nur dachte ich. Bevor ich meine Gedankengänge beendete,sagte sie: “ holt ein Stift und ein Blatt Papier heraus wir schreiben,einen Aufsatz“. Nach der üblichen fragerei,wie: „Hey hast du ein Stift oder Blatt?“ begann jeder zu Schreiben. Ich konnte mich nicht Konzentriren,ich musste als auf die Füße meiner Lehrerin glotzen. Einmal merkte es sie sogar,schnell nahm ich mein Stift und Schreibte weiter. Während meines armseligen Versuchs ein Wort zu Schreiben,fragte sie mich: „und wie weit bist du schon?“. Sie schaute auf mein Blatt und fragte: „ist das dein ernst,du bist noch bei der Überschrift?“. Daraufhin lachte die ganze Klasse und ich musste in der Pause da bleiben,für ein Gespräch. Nach 70 Minuten klingelte es,die Pause hat begonnen,ich musste im Klassenraum bleiben,wegen dem Gespräch.Meine Lehrerin sagte zu mir: “ setz dich auf diesen Stuhl,und ich nehm anderen“. Das war eine Qual,ich sah ihre Füße jetzt von ganz nah. Dadurch hatte ich jetzt einen richtigen Ständer bekommen,ich musste mich geduckt hinsetzen,das sie meinen Ständer nicht sieht. Doch sie sagte: „gerade hinsetzen,wir sind nicht in deinem Wohnzimmer“. Was ich abidinpaşa escort dann auch gemacht habe,nur die Beule in meiner Hose war sehr groß. Dann fragte sie mich: “ warum hast du jede zweite Minute auf meine Füße gestarrt“?. Auf diese Frage war ich nicht gefasst,mir rutschte das Herz in die Hose. Ich sagte: „hab ich doch gar nicht“. Ich wurde jetzt echt nervös weil ich nicht wusste was ich machen soll. Da sagte sie:“ natürlich schaust du auf meine Füße,du machst es doch jetzt auch. Und hast sogar eine Erektion dabei“. Und die Beule in meiner Hose konnte man auch nicht übersehen,ich legte nun beide Hände über mein Schritt. Sie fragte mich dann: „willst du dich jetzt auch noch Selbstbefriedigen“? Ich dachte zwar ja aber sagte: “ nein will ich nicht“.Plötzlich wanderten ihre Füße zu meinem Schwanz. „Gefällt dir das meine geilen Füße,an deinem Schwanz“? Fragte sie mich,ich konnte nichts sagen,außer einem kleinen Stöhnen brachte ich nichts raus. Meine Hose wurde jetzt von ihr geöffnet,und mit ihren Füßen bearbeitet,da sie noch ihre Wedges noch an hatte,war es einfach nur geil. Sie wusste echt wie man ein Footjob gibt. Ich stand auf,und schteckte mein Schwanz zwischen die Ritze,wo ihr Absatz und ihr Fuß war. Mit ayrancı escort harten Stößen, fickte ich nun ihre Füße. Nun stand sie auf und legte sich auf einen Tisch. So konnte ich ihre Füße besser ficken,denn sie hatte ihre Schuhe nun ausgezogen. Es war das beste was ich erlebt hatte,ich konnte die Füße meiner Lehrerin jetzt so hart ficken wie ich wollte,und es war kein Wichstraum. Mein Schwanz wurde in einen ihrer Wedges geschteck. “ komm wichs mir meine geilen Schlampenfüße voll“ ! Sagte sie,ich wollte nur noch auf ihre geilen braun gebrannten Füße kommen. Als ihr bewusst wurde das ich im Begriff war abzuspritzen, nahm sie mein Schwanz und drückte ihn zwischen ihre Füße und gab mir einen Footjob, der Druck war so geil der sich wegen den beiden Füßen gebildet hat das ich zwar noch keinen Orgasmus bekommen hatte,sondern erstmal eine kräftige Ladung auf ihre Wedges abfeuerte. Ihre Schuhe waren mit Samtstoff,das geile daran ist wenn die Wichse getrocknet ist,muss sie sich neue Wedges kaufen oder wie eine Schlampe mit Vollgewichsten Sachen rumlaufen. Der Gedanke daran diese sexy Füße mit Vollgewichsten Wedges zu sehen,bringte mich zum Kommen. Es ließ sich nicht vermeiden da auch wieder ein kräftige Ladung abzuspritzen,diese ging quer über ihre Füße. Zum Abschluß sagte sie zu mir: „dann geh ich heute mit meinen Spermabefleckten Wedges duschen,und Lass warmes Wasser über meine Füße laufen“. Danke sagte ich die Vorstellung mit deinen Wedges unter der Dusche benutz ich in Zukunft als Gedanke,wenn ich mir ein Wichse.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32