Saunabesuch

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

SaunabesuchIch war mal auf Schwarzwaldtour, und habe in einem Hotel am Titisee eingecheckt,… da das Wetter sehr nass war habe ich mich entschlossen in die Hotel-Sauna zu gehen,…Ich mich parat gemacht, und runter in den Wellnessbereich,… es war sehr ruhig,… fast keine Besucher, nur ein Pärchen das im Schwimmbad engumschlungen sich küssten,… da wollte ich nicht stören,… also ich ab unter die Dusche,… und dann in die Sauna, ich setzte mich gleich ganz nach oben, und es war ein herrliches Gefühl, die wohlige Wärme, der Körper entspannte sich, … da ich allein war, spielte ich ein bisschen mit meinen Schwanz, und zwirbelte meine Nippel, einfach geil… ein halbsteifen und Schweiss auf der Haut,… Hot Hot HotDann hörte ich wie dieTür zur Sauna sich öffnete, und sah durch die Glastür das Paar vom Schwimmbad ,… sie waren etwas jünger als ich, beide sehr schlank und gut gebaut,…. sie zogen sich die Bademäntel aus,… und da sah ich das der Kerl einen Halbsteifen hatte, …. und was für ein Ding, glattrasiert und einen schönen Sack, mir lief bei diesem Anblick, das Wasser im Maul zusammen,…Sie kamen herein, und machten es sich bequem, … ich fühlte mich etwas fehl am Platzund da ich schon gut ne viertelstunde drin war verliess ich die Sauna, und kühlte mich etwas ab, und ging ins Bad, um ein bissel zu schwimmen,…danach legte ich mich auf eine Liege, mit einem Handtuch um die Hüften, da ich allein war spielte ich wieder etwas mit meinem Schwanz, der schon halbsteif war…Dann hörte ich die Tür zur Wellnessoase, und wartete ab, wer da kam,….ich hörte wie sich jemand umzog, und dann erblickte ich einen Kerl, ich denke er war mitte/ende fünfzig, grossgebaut, kräftig, und gut behaart, ein richtig sexy kerl, dachte ich mir,… er ging unter canlı bahis die Dusche, und hat mich, glaube ich, nicht gesehen …Ich machte mich wieder auf den Weg zur Sauna, und mir kam das Pärchen entgegen, er wieder mit halbsteifen Schwanz,… was hätte ich dafür gegeben, den Prachtschwanz zu verwöhnen,…Nun, was solls, der Anblik war schon was geiles,….Also, ich ab in die Sauna, dort habe ich es mir auf der obersten Bank, sitzend bequem gemacht,… ein Bein unter das andere gewinkelt, und meine Hände in den Schoss,… kurze Zeit später kam der andere Kerl auch in die Sauna, nackt wie Gott ihn schuff, nur das sein Schwanz nicht schlaff war, sondern ich sah einen halbsteifen Kolben zwischen seinen Beinen… im ersten Moment dachte ich, gibt es das denn, gleich zwei geile Typen, und beide mit fetten halbsteifen, …. er grüsste ganz freundlich, und unsere Augen trafen sich kurz und ich spürte da etwas,… das gewisse etwas,… ich war mir aber nicht ganz sicher,… aber es erregte mich,…er legte sich auf die andere Seite auf den Rücken, und präsentierte mir sein Gemächt,… ich konnte nicht anders, und habe immer wieder zu ihm rübergeschaut,….und habe dabei mit meinem Schwanz gespielt, der schon wieder halbsteif war,…da meine Bein etwas angewinkelt war, konnte er es aber nicht sehen,…dann winkelte er sein äusseres Bein an, und versperrte mir den Anblick,… was mich aber nicht daran hinderte, mit meinem Schwanz zu spielen, der jetzt voll ausgefahren war,… aus dem Augenwinkel sah ich wie er seinen Schwanz immer wieder neu positionierte, denn sein Sack wackelte jedesmal….ich wollte es wissen, und setzte mich normal hin, so das er sehen konnte das ich mit der einen Hand mein Schwanz massierte,…ganz langsam,… mit der anderen Hand bahis siteleri wischte ich mir den Schweiss von der Haut, und spielte mit meinem Nippel…er hatte seine Augen geschlossen, aber vielleicht blinzelte er doch rüber, ich war mir nicht sicher,… die Situation war geladen und geil,… ich mag diese spielchen, sie erregen mich,…dann legte er sein Bein wieder runter, und ich sah das sein Schwanz in seiner Hand lag, … und beim zweiten hinschauen, massierte auch er sein Kolben,….das war echt geil, ich traute mir etwas mehr, und schaute nun länger zu ihm rüber,Und wixte dabei langsam meinen Kolben,… er wixte jetzt auch sein Schwanz intensiver, und unsere Blicke trafen sich, wir lächelten uns an, und taten uns dann ungeniert gegenseitig aufgeilen,… es war Hot Hot Hotich konnte nicht anders als zu ihm rüber, und er liess es zu das ich seinen harten Schwanz mit meiner Hand massierte,… es war ein geiles Gefühl diesen Kolben in der Hand zu halten und langsam zu wixen,…. auf einmal spürte ich wie er mit seiner Hand einen meiner Nippel zwirbelte,…ich konnte nicht mehr anders, und beugte mich nun über ihn um seinen Fickprügel zu blasen,… zuerst berührte ich mit meiner Zunge seine Nille, spielte etwas mit dem Pissschlitz, und schmeckte den Vorsaft, der reichlich lief,… um dann in einem zug seinen Schwanz bis zum Anschlag zu schlucken,… er stöhnte auf, und hielt mit der einen Hand meinen Kopf fest,… ich versuchte soweit wie möglich diese Stellung zu halten und schluckte immer wieder ab, um den würgereiz zu umgehen, … so konnte ich es eine weile aushalten, … ich spürte wie er langsam sein Becken bewegte und mit seinem Schwanz meinen Rachen fickte,…es war megageil,… und heiss, vor Geilheit und von der Hitze in der Sauna,… canlı bahis siteleri aber ich konnte es noch aushalten,….Ich konnte nicht anders, und entliess seinen pulsierenden Schwanz aus meiner Maulfotze, er setzte sich auf, und wixte mir zu, …. für mich die Aufforderung zum weitermachen,… und das tat ich, … ich massierte seinen Fickprügel mit meiner Zunge, und bewegte meinen Kopf mal langam mal schneller,… er spielte dabei mit meinen Nippeln, die haben es ihm angetan,…er stöhnte immer wieder auf, wenn ich den Kolben tief in meinem Rachen hatte,…dann nahm er meinen Kopf in seine Hände und bestimmte selber das Tempo,… so wie ich es mag, ausgeliefert sein, … benutzt werden, … einfach eine Schlampe sein, die nix anderes tun möchte als Schwänze blasen, … und ich wollte mehr, ich wollte sein Sperma,… die volle Ladung…!Ich konnte bald nicht mehr, es war heiss, und ich entschloss mich mehr druck auszuüben, um endlich an den Nektar meiner Begierde zu kommen,… und ich spürte wie sein harter Schwanz immer fester und praller wurde,… ein Zeichen das es brodelte, und der Saft nicht mehr weit weg war,…Er fickte jetzt meine Maulfotze in vollen zügen, und ich genoss jeden Zug… mein Maul saftete, und ich schmatze… er wurde immer schneller, und ich spürte das der Saft jeden moment raus wollte,…ich spürte das er seinen Schwanz aus mein Maul ziehen wollte, aber in diesem Moment war ich schneller und drückte meine Fresse voll rauf, …ein aufstöhnen von ihm, und dann spürte ich auch schon die erste Ladung Sperma in meinem Rachen,… und dann seine beiden Hände , wie sie meinen Kopf festhalten,…so das ich nicht mehr weg kann, die geile Sau, erst wollte er rausziehen und nun rotzte er mir die volle Ladung Sperma in den Rachen, und es war nicht wenig,….ich schluckte und schluckte, und schmeckte diesen geilen Saft,…!War das geil, … er zog dann seinen Schwanz raus und wir lachten uns beide an,…und verliessen die Sauna, … und ab unter die kalte Dusche,….grinsss

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32