Fitnesscenter 2

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Fitnesscenter 2Wir fuhren zu mir. Uwe folgte mir in seinem PKW und parkte neben meinem Golf auf dem Hof hinter meinem Haus.”Schön das ich jetzt auch weiß wo du wohnst, Christine.” meinte er und grinste. Ich lächelte zurück und sagte “So lange du dich vorher anmeldest bist du immer gern willkommen.”Er nahm meine Hand und zog mich zur Haustür. “Beeil dich, ich will deine Küche sehen. Und dein Wohnzimmer, dein Schlafzimmer und alle anderen Zimmer in deiner Wohnung. Ich willdich in jedem Zimmer mindestens einmal ficken!” Ich schloss die Tür auf und zog ihn ins Haus. Bereits im Flur rissen wir uns gegenseitig die Kleider vom Leib und er befahl mir, mich auf die Treppe zu setzen.Er kniete sich vor mich und spreitzte meine Beine weit auseinander. Er betrachtete aufmerksam meine Pussi, senkte dann den Kopf und begann mich zu lecken. So gut und ausgiebig bin ich noch niegeleckt worden. Ich bin zweimal auf meiner Treppe gekommen.Danach zog er mich hoch und schob mich in die Küche. Er hob mich auf den Küchentresen, stellte tuzla escort sich vor mich und meinte: “Ich bin schon wieder hart. Was machst du mit mir?” Dann schob er meine Beine auseinander, umfasste mit beiden Händen meinen Po, den er gierig knetete und stiess seinen harten, erigierten Schwanz tief in meine nasse Pussi. Ich schrie auf, weil ich jetzt schon wieder sehr erregt war. Er stöhnte und meinte: “Mach dich auf was gefasst, Süße. Wenn ich schon einmal abgespritzt habe, kann ich lange durchhalten. Das wird ein harter Ritt für dich.” Dann umfasste er meine runden Brüste und knetete sie. Er senkte den Kopf und nahm die Nippel abwechselnd in den Mund um gierig an ihnen zu saugen und sie zu lecken. Ich schlang meine Beine um seine Taille und hielt seinen Kopf auf meine Titten gedrückt. “Oh ja, mach weiter. Ich komme schon wieder!” stöhnte ich und tat genau das. Er stieß immer schneller und härter in mich rein und saugte weiter an meinen Nippeln während er meine Titten fest in beiden Händen hielt.Dann escort tuzla hob er den Kopf und zog sich plötzlich aus mir zurück. Er zog mich vom Tresen und befahl mir, mich auf allen Vieren auf den Boden zu hocken. Nachdem ich seinem Befehl gefolgt war, kniete er sich hinter mich und drang wieder in mich ein. Er ließ seine flache Hand ein paarmal auf meinen Po klatschen und feuerte mich an: “Los du geiles Stück, komm für mich!”. Dann spuckte er auf mein Poloch und schob langsam erst einen und dann zwei Finger hinein. Er bewegte die Finger auf und ab und spreizte mein Loch. Es tat ein bisschen weh, aber er ließ nicht nach in seinen Bemühungen und auch seine harten Stöße hörten nicht auf. Das reichte um mich noch einmal zum Orgasmus zu bringen. Während ich zitternd und in Ekstase bebte, zog er seinen harten Prügel aus meiner Pussi und stieß ihn gegen meinen Anus. Langsam ließ er ihn in die enge Höhle gleiten. Immer tiefer drang er vor während ich mich stöhnend hin und her wand. Er hielt meine Hüfte fest tuzla escort bayan und dann war er ganz tief drin. Er zog sich zurück und begann erst langsam und dann immer schneller in mein Arschloch zu stoßen. “Du hast einen geilen Arsch, Tine.” meinte er. “Wie viele Schwänze waren da schon drin?”Ich stöhnte und antwortete: “Du bist der Erste!” “Geil!” meinte er. “Dann will ich auch der erste sein, der in deinem Arsch abspritzt!”. Er stieß jetzt immer schneller in mein enges Arschloch, schob seine Hand unter meinen Bauch und rieb meine Klitoris. Er stöhnte und keuchte “Komm, ich halte nicht mehr lange durch.” Ein paar weitere tiefe und harte Stöße später knurrte er wie ein Löwe und rief “Ja, ich spritze ab. Ich komme jetzt in deinem Arsch!” Das brachte mich auch an den Rand und mein Orgasmus überrollte mich ein weiteres Mal. Er ließ sich auf meinen Rücken gleiten und umfasste meine Brüste, der er sanft knetete während ich unter ihm zusammen sackte. Er zog meinen Kopf zu sich herum, küsste mich tief auf den Mund und meinte: “Wow, das machen wir in einer Stunde nochmal! Du bläst meinen Schwanz bis er wieder schön hart ist und ich ficke dich nochmal in den Arsch. Das war richtig geil!”Gesagt getan. In dieser Nacht sind wir nicht viel zum Schlafen gekommen.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32