4.Teil der Geburtstagsfeier meines Mannes

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

4.Teil der Geburtstagsfeier meines MannesSandra lag noch immer, auf der von mir perfekt und kurz gemähten Wiese, hatte Ihre langen Beine Richtung Pool, leicht gespreizt, ausgestreckt und starrte in den wolkenlosen Himmel, von dem die Sonne gnadenlos brannte! Genauso gnadenlos hatte Sie mein Chef, Dr. Wagner, vor ein paar Minuten schön durchgefickt und meine Kollegen und meine Wenigkeit daran teilhaben lassen. Dr. Wagner lag neben Ihr im Gras und pumpte wie ein Maikäfer, sein Schwanz war noch leicht angeschwollen und lag, vom Schleim aus der Fotze von meiner Süßen und von seinem Sperma verschmiert, auf seinem rechten Oberschenkel!Nach wenigen Schritten war Jörg bei den Beiden angekommen, Sandra sah kurz zu Jörg hin, bemerkte natürlich seinen steifen, schön abstehenden Schwanz, wusste natürlich auch sofort, was Jörg wollte und öffnete wie von allein Ihre Beine, um meinen Kollegen einzuladen Sie als nächstes zu ficken! Ohne Worte verstanden sich hier zwei Menschen, dort ein steifer Schwanz und auf der Wiese eine gerade abgefickte, enge, junge Fotze die danach gierte den nächsten Schwanz in sich aufzunehmen!!!Auch ich, als Sandras Mann, wurde weder von Ihr, noch von Jörg gefragt, ob ich etwas dagegen einzuwenden hätte, das die Beiden jetzt vor unseren Augen miteinander ficken würden….aber ich kam auch nicht dazu darüber nachzudenken, denn schon kniete Jörg zwischen den Beinen meiner Frau, Sandra nahm den Schwanz in Ihre linke Hand und setzte ihn genau an der richtigen Stelle Ihrer Fotze an, drückte dann mit Ihrem herrlichen Unterleib dagegen und die dicke Eichel von Jörgs Schwanz verschwand zwischen Ihren geschwollenen Schamlippen, den Rest erledigte Jörg selbst und mit einem kräftigen Stoß rammte er sein Teil bis zum Anschlag in meine kleine Maus hinein! Überrascht von der Heftigkeit des Stoßes öffnete Sandra Ihren Mund, aber kein Ton kam heraus, Sie jappste nur nach Luft, warf den Kopf in den Nacken und Ihre herrlich dicken Titten begannen nun mit jeder Bewegung die Jörg mit seinem Unterkörper vollführte schön hin und her zu schwingen! Jörg genoß es aber nicht nur den Körper meiner Süßen unter seinen Stößen zu beobachten, edirne escort seine Hände erforschten jeden Teil von Sandra, die zarte und junge Haut zu spüren, machte Jörg noch geiler und immer kräftiger und schneller fickte er meine Süße durch! Aber auch Sandra schien großen Spass zu haben, denn Sie begann heftig und laut an zu stöhnen, wie schon bei Dr. Wagner, feuerte Sie Jörg an, es Ihr ordentlich zu besorgen, was er auch tat so gut er konnte!Im Pool hatte sich inzwischen Werner neben mich gestellt und ich merkte, das er auch etwas auf den Herzen hatte und mich etwas fragen wollte. Werner war nicht mein Lieblingskollege, aber zur Feier mußte ich Ihn mit einladen, denn Ihn als Einzigsten nicht einzuladen konnte ich nicht machen, da ich ja sogar den Lehrling mit eingeladen hatte….Sandra und Jörg hatten inzwischen die Position gewechselt und Jörg kam in den Genuß von Sandra geritten zu werden, Sie saß also auf Jörg drauf, stützte sich auf seiner Brust ab und bewegte Ihren Unterleib ununterbrochen hin und her und genoß scheinbar den harten Schwanz ganz tief drin in Ihrer saftigen Fotze!Werner stieß mich an, während Sandra weiter auf dem Prügel von Jörg herumhoppste, he darf ich Dich mal was fragen?Ja, Werner natürlich, was möchtest Du denn wissen?Nun ja, wir haben ja nicht das beste Verhältnis auf Arbeit, und deshalb wollte ich Dir für die Einladung heute nochmal selbst danken!Gern geschehen Werner, sagte ich zu Ihm und wand mich wieder dem Geschehen auf der Wiese zu, wo meine Süße jetzt über Jörg kniete und er Sie so schön von unten fickte und Sie ganz still hielt, Ich, Werner und die anderen Jungs im Pool konnten so herrlich das Rein und Raus von Jörgs, inzwischen auch schön verschmierten Teil, aus aller nächster Nähe genießen!Ich beneide Jörg, sagte Werner zu mir, Deine Sandra ist so eine tolle Frau und läßt sich hier so locker und ohne Probleme damit zu haben von Jörg ficken, wenn ich an meine Alte zu Hause denke, mit Ihrer ausgeleierten Fotze, dort spüre ich überhaupt nichts mehr, wenn ich überhaupt mal ran darf, Ihr fetter Arsch ist nur noch eklig und die Titten sind nur noch saft und kraftlos! Es wäre ein Traum, escort edirne wenn ich auch noch mal so eine Frau, wie Deine Frau ficken durfte! Hättest Du etwas dagegen, wenn ich Sandra dann auch mal benutzen durfte?Ach Werner, mit deiner Alten und häßlichen Frau tust Du mir schon immer leid, wenn Jörg mit meiner Süßen fertig ist, kannst Du Sandra ja mal fragen, ob Sie Dich auch mal drüber läßt, ich würde Dir den Spaß gönnen, aber das soll Sandra entscheiden! OK?Vielen Dank, hast was gut bei mir!Jörg stieß noch immer kräftig in Sandra hinein, welche sich aber inzwischen nach vorn gebeugt hat und Jörg küsste. Jörg hatte beide Hände auf den Arschbacken meiner Süßen und zog diese noch etwas auseinander, so das wir einen genialen Einblick zwischen Sandras Schenkel hatten und so den Schwanz von Jörg bei seiner Arbeit perfekt bewundern konnten! Jörgs Schwanz war nur wenig dicker, wie der von Dr. Wagner und auch nur, so schien es, ein klein wenig länger, aber auch diese Länge passte gut in Sandras Fötzchen hinein und immer wieder trieb Jörg sein Teil bis zum Anschlag in meine Maus hinein!Dann übernahm Sandra wieder das Komando und als Jörg sich etwas ausruhen wollte, hockte sich Sandra über Jörgs Schwanz und begann diesen, sich wieder auf Jörgs Brust abstützend, wieder schön abzureiten, immer wieder ging Ihr Traumhintern hoch und senkte sich wieder ab, verschwand Jörgs Schwanz komplett in Ihr drin und dann bewegte sich Sandra wieder so weit hoch, das ich ein paar mal Angst hatte, das der Schwanz aus Ihrer Fotze heraus rutschen würde! Aber Sandra hatte scheinbar so viel Routine, das das nicht passierte, auch Sie begann Ihr Tempo dem stärker werdenden stöhnen von Jörg anzupassen, er unterstützte auch Ihre auf und ab Bewegungen mit seinen kräftigen Händen, die immer noch auf Sandras Hintern lagen und beide Arschbacken fest im Griff hatten! So ging das eine ganze Weile und man konnte sehen, das die Beiden miteinander sehr gut harmonierten und viel Spass miteinander hatten, so perfekt wie die Zwei miteinander fickten, konnten man denken, das sie das nicht zum ersten mal zusammen taten! Das konnte zwar eigentlich nicht sein, aber edirne escort bayan ich werde Sandra mal fragen, ob da schon mal was mit Jörg war, zum Beispiel beim Karneval oder beim Mädelsurlaub auf Mallorca, wo Sandra sich ja immer gern von fremden Typen durchficken ließ!Dann war es auch um Jörg geschehen und er hielt es nicht mehr länger aus und feuerte seinen Samen in meine Süße hinein! Sandra bemerkte natürlich mit Ihrer Erfahrung, das der Schwanz in Ihr noch etwas agiler wurde, Jörg sich hektischer unter Ihr bewegte und härter Ihren Arsch knetete! Diesmal wollte Sie das pulsieren des Schwanzes in Ihr schön genießen und als er zu zucken begann, ließ Sie sich auf Jörgs Schwanz nieder, blieb so sitzen und spürte wie der Prügel in Ihr nun heftig zuckte und seinen Samen in Sie hinein pumpte! Zwei ordentliche Ladungen spritzte Jörg so in meine Frau hinein, zog Sandra zu sich hinunter, küßte sie auf Ihre weichen Lippen und Sandra legte dann etwas erschöpt Ihren Kopf an seine Schulter, als Sie Ihn leise flüstern hörte “das war ganz toll, das würde ich gern wieder mal mit Dir machen”! Sandra flüsterte Jörg leise ins Ohr, so das es niemand hören konnte “ich auch”…..Sandra stieg dann von Jörg herunter, aber als sie gerade Ihr linkes Bein über Jörg drüber heben wollte, blubberte ein Teil des in Sie gepumpten Saftes aus Ihrer Fotze heraus und tropfte auf Jörgs Bauch! Oh das tut mir leid, das wollte ich nicht, sagte Sandra zu Jörg, aber Du hast ganz schön viel in mich hinein gepumpt, sorry!Du kannst es ja auflecken, Du kleines geiles Luder, sagte Jörg zu Sandra!Sandra dachte nicht lange nach, senkte Ihren hübschen Kopf nach unten und begann mit Ihrer Zunge das Sperma von Jörg seinem Bauch zu lecken, den letzten Rest schlürfte Sie schmatzend aus seinem Bauchknöpfchen heraus, wo sich auch einiges angesammelt hatte, dabei reckte Sandra uns Ihren fantastischen Hintern entgegen und zwischen Ihren Schenkeln hing noch immer ein langer Faden schleimigen Spermas nach unten und wurde länger und länger…., nach dem Sie so Jörgs Bauch gesäubert hatte, ließ Sie sich wieder zur Seite fallen und streckte sich wieder auf der Wiese aus und hoffte sich etwas ausruhen zu können….Aber schon machte sich Werner als Nächster auf den Weg zu meinem Liebling und mir war es eigentlich egal, ob Sie Ihn ran ließ oder nicht….Und was meint Ihr, läßt Sie Ihn oder doch nicht?

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32